Wie alles begann

Ich war kaum 14 Jahre alt, schon habe ich eine Straftat begangen. Ich habe drei weitere Jgendliche dazu angestiftet Autoentbleme (Porschezeichen, Merzedessterne usw.) zu klauen. Sprich von den Autos ab zu machen. Wir zogen los, gingen durch die Straßen und beschädigten sinnlos die PKWs. Nach paar Stunden war die Tat vollbracht und wir teilten die Beute unter einander auf. Der damalige Freund meiner Schwester war ebenso dabei. Er hatte den größten Teil mit nach Hause genommen. Am nächsten Morgen, hat dessen Mtter natürlich die Tüte gesehen mit diesen Entblemen.- Fortsetzung folgt - over and out Joe-

4.6.16 11:59, kommentieren

Werbung


Schritt für Schritt

Huhu. Ich bins wieder. Ich habe berichtet, dass ich ein Problem habe. Ich lasse nie jemanden lange zappeln und komm meist immer schnell auf den Punkt. Ich wurde vor 5 Jahren schwer körperlich und sexuell von drei Jugendlichen misshandelt. Seit dem leide ich stark darunter. Ich habe eine Posttraumatische Belastungsstörung erlitten die sich in Hyperventilationsanällen wieder gibt. Wenn das niemanden was sagen sollte, ist so ähnlich wie Epilepsie. Nur, dass das nicht mit Medikamenten einstellbar ist. Ich werde hier über meine Vergangenheit berichten und diesen Blog als mein Tagebuch nutzen. Ich habe meinen Namen, sowie meinen Wohnort nicht Preis gegeben, und das wird so bleiben. Was dich hier genaueres erwarten wird: Ich werde Schritt für Schritt erzählen, wie es zu diesen Missbrauch kam. Zudem, wie sehr ich danach gelitten habe, besonders beruflich und schulisch. Eventuell, könnte ich eine Leute dadurch triggern, sprich sehr berühren, dass es ihnen nicht gut geht. In diesen Sinne schon mal - ENTSCHULDIGUNG. Und nein, ich schreibe hier keine Lügen, sondern möchte meinen inneren Frieden finden. - Over and Out Jo. -

3.6.16 13:53, kommentieren


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung